Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

altaugsburggesellschaft zur Erhaltung Augsburger Kulturdenkmale e.V.

(An der Blauen Kappe 18)

Von: Redaktion (Stand: 15.11.2011)

  • Die altaugsburggesellschaft wurde 1959 von Ludwig Wegele gegründet. Sie ist eine der ältesten deutschen Bürgerinitiativen zum Erhalt und zur Wiederherstellung gefährdeter Bau- und Kulturdenkmale und initiierte bzw. unterstützte u. a. die Restaurierung der ehemaligen Dominikanerkirche St. Magdalena, des Wertachbruckertors, der Wassertürme am Roten Tor sowie zuletzt der Augsburger Prachtbrunnen, des Maximilianmuseum oder des Rokokosaals im Schaezlerpalais. Über Mitgliederbeiträge, Spenden und die Erlöse der Altaugsburgtombola wurden bisher mehr als 4 Millionen Euro gesammelt.

Homepage (www.altaugsburggesellschaft.de)



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0