Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Detleffsen

Buchdruckerfamilie

Von: Dr. Hans-Jörg Künast (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Der Sohn des Braunschweiger Buchhändlers und Verlegers Detlef Detleffsen, Peter Detleffsen (* 1679 Stade, Herzogtum Bremen, † 21.9.1724 Augsburg), heiratete 1702 Johanna Schönig (* 1681, † 1752), Tochter des Druckers Johann Jakob Schönig (elf Kinder). 1717 bezahlte er 2 Gulden Vermögenssteuer. 1725 heiratete die Witwe Samuel Fincke. Peter Detleffsens Adoptivsohn Abraham (* 1701 Augsburg, † 2.10.1755 Augsburg) wurde nach der Lehrzeit Geselle in der Druckerei der Mutter, die er nach deren Tod 1752 übernahm. Peter Detleffsens eigener Sohn Christoph Peter (* 1.9.1711 Augsburg, † um 1774 Augsburg) heiratete 1731 Maria Benigna Lotter. Wurde vom Pflegschaftsamt zum Beistand für die Witwe des Druckers Kaspar Manz bestellt.

Augsburger Buchdruck und Verlagswesen, 1997.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0