Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eger Herrenmode

(Rathausplatz 8)

Von: Jürgen Wagner / Redaktion (Stand: 23.11.2011)

  • 1931 gründete Johann Eger an der Ecke Frauentor-/Georgenstraße ein Herrenbekleidungsgeschäft. 1938/39 Umzug ins Vogelhaus am Ludwigsplatz (Rathausplatz); seit 1940 am heutigen Standort (Neuer Bau). Nach Zerstö­rung 1944 Wiederaufbau bis 1948. Seit 1955 Umbauten und Erweiterungen. 1986 Übernahme durch das Münchener Modehaus Eckerle (gegründet 1949), seit 2011 nicht mehr unter dem Namen Eger, sondern 'Eckerle Herrenmoden'.

Augsburger Allgemeine, 2.12.1981; Homepage (www.eckerle.de).



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0