Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geissler

Paul, * 29.10.1897 Berlin, † 19.1.1992 Augsburg, Bibliotheksdirektor

Von: Dr. Helmut Gier (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Nach Studium der Altphilologie und Archäologie und 18-jähriger Tätigkeit an der Staatsbibliothek Berlin ab Oktober 1946 Direktor der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg in Nachfolge Richard Schmidbauers (bis 1962). Wiedereröffnung der Bibliothek im November 1946 nach Abschluss von Rückführung, Sichtung und Ordnung des ausgelagerten Bibliotheksguts; die damals viertgrößte bayerische Bibliothek hatte keine Kriegsverluste erlitten. Geissler befasste sich intensiv mit den historischen Beständen, erweiterte die Sammlung bedeutender Einbände und publizierte wichtige Abhandlungen zur Buch- und Druckgeschichte. Mitglied der Schwäbischen Forschungsgemeinschaft.

Helmut Gier, Paul Geissler †, in: Bibliotheksforum Bayern 20 (1992), 111 f.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0