Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geyer

Johann, * 7.1.1807 Augsburg, † 26.11.1875 Augsburg, Maler, Lithograph

Von: Dr. Gode Krämer (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Ausbildung an der Augsburger Kunstschule, seit 1826 Schüler von C. Zimmermann an der Münchner Akademie. Nach einer Reise durch Belgien und Frankreich 1833-1864 Lehrer an der Polytechnischen Schule in Augsburg. Malte vielfach reproduzierte Genreszenen in historischen Kostümen. Viele seiner Werke kamen mit seinem Nachlass in den Besitz der Kunstsammlungen Augsburg.

Friedrich von Boetticher, Malerwerke des 19. Jahrhunderts, 1891, 384 f.; Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler 13, 1920, 508.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0