Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Immler

Werner, * 7.12.1882 Weißenburg/ Bayern, † 10.6.1965 Augsburg, Navigationswissenschaftler, Mathematiker

Von: Inge Keil (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Abitur am Gymnasium bei St. Anna. Mathematik- und Physikstudium in München und Berlin. 1908 Lehrer in Karlsruhe, 1910 an der Staatlichen Seefahrtschule Elsfleth/Weser (1914 deren Leiter). Professor am Polytechnikum Oldenburg. 1910 und 1926 Navigationslehrer auf Segelschulschiffen. Ab 1928 in der Luftnavigation tätig, ab 1935 im Reichsluftfahrtministerium. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Navigation, Meteorologie, Funkwesen und Instrumentenkunde; Lehrbücher: ’Grundlagen der Flugzeugnavigation’ (ins Englische übersetzt) und ’Handelsgeographie für Seefahrtsschulen’. 1945, nachdem Deutschland jede Betätigung im Luftfahrtwesen untersagt war, Lehrer in Augsburg am Anna-Gymnasium und an der Volkshochschule. 1952 Wiederbegründer und Vorsitzender der Societas Annensis.

Nachrichtenblatt der Societas Annensis 10 (1962), 39-44; 11 (1963) Sonderbeilage; 13 (1965), 3-5; Neue deutsche Biographie 10, 1974, 165 f.; Bosls bayerische Biographie, Ergänzungsband, 1988, 77.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0