Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Internationale Leopold Mozart Gesellschaft e.V.

(ILMG)

Von: Günther Grünsteudel (Stand: 24.8.2009)

  • Die ILMG wurde 14.11.1992 von Josef Mančal und Wolfgang Plath gegründet und hat sich die Erforschung sowie die Vertiefung und Verbreitung der Kenntnis über Leben und Werk Leopold Mozarts und die Förderung der Aufführung seiner Werke und ihrer Veröffentlichung auf Tonträgern zur Aufgabe gemacht. Bisherige Präsidenten: Josef Mančal (1992-2003), Marianne Danckwardt (2004 ff). 1994 und 1999 fanden zwei von der ILMG ausgerichtete Kolloquien statt. 2004 und 2005 war die ILMG Mitveranstalter der Mozartfeste in Augsburg, und auch 2006 war sie an Veranstaltungen der Stadt Augsburg zum Mozartjahr beteiligt. 2005-2007 fungierte sie als Mitveranstalter des ‚Mozart-Sommers Schloss Salem’ am Bodensee. Seit 2008 veranstaltet sie in Zusammenarbeit mit dem Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg jeweils an Leopold Mozarts Geburtstag (14.11.) ein Gedenkkonzert. Seit Frühjahr 2004 gibt sie die Leopold-Mozart-Mitteilungen heraus, die u. a. über neue Literatur, Noten und CDs, über Konzerttermine und dergleichen informieren.

Homepage (www.leopold-mozart.de).



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0