Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Joseph I

* 26.7.1678 Wien, † 17.4.1711 Wien, römisch-deutscher Kaiser 1705-1711

Von: Redaktion (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Ältester Sohn Kaiser Leopolds I., der im Herbst 1689 das Kurfürstenkollegium nach Augsburg geladen hatte, um die Wahl Josephs zum römischen König durchzusetzen. Am 24.1.1690 einstimmige Wahl in der Sakristei von St. Ulrich und Afra. Krönung am 26.1.1690 im Dom; anschließend Festbankett im Goldenen Saal. Zu diesen Ereignissen erschienen zahlreiche Huldigungsschriften und Kupferstiche; auch Krönungsmünzen wurden geprägt.

Josef Bellot, Politische Ereignisse und Festlichkeiten, in: Geschichte der Stadt Augsburg von der Römerzeit bis zur Gegenwart, 21985, 451-456; Elias Holl und das Augsburger Rathaus, 1985, 272-274.

Kaiser Joseph I



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0