Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Nationale der Zeichnung

Von: Dr. Gode Krämer (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Seit 1984 bestehende und in jährlichem Turnus durchgeführte Ausstellungsreihe mit wechselnden Untertiteln und Themenvorgaben, die bis 1992 von der Kreissparkasse Augsburg gesponsort und in deren Hauptgebäude (Martin-Luther-Platz 5) veranstaltet wurde. Seit 1993 findet sie mit Unterstützung der Stadtsparkasse Augsburg in der Toskanischen Säulenhalle des Zeughauses statt. Organisator ist Konrad Oberländer, der bis 1992 in seiner Ateliergalerie (Färbergässchen 5) auch Sonderausstellungen zeigte. Ausgestellt werden jeweils ca. 160 Arbeiten auf Papier von ca. 50 verschiedenen Künstlern aus dem Bundesgebiet. Seit der zweiten Nationale der Zeichnung erscheinen Kataloge.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0