Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Regio Augsburg Tourismus GmbH

(Bahnhofstraße 7)

Von: Otto Hallabrin (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Erste Ansätze zu einer Fremdenverkehrswerbung für die Stadt gehen auf eine Initiative der Bürgervereine (Vermittler zwischen Stadtverwaltung und Magistrat) im Jahr 1889 zurück. Am 1.12.1891 gründeten 141 Bürger den ’Verein zur Förderung des Fremdenverkehrs’, der 1910 ein eigenes Büro im Bürohaus in der Grottenau eröffnete und 1911 in den Verkehrsverein Augsburg umgewandelt wurde. 1912 eigene Räume im neuen Rondell auf dem Königsplatz. 1991 Umbenennung in ’Touristik- und Kongress-Service, Verkehrsverein Augsburg e.V.’. Zum 1.1.1998 Umfirmierung in eine GmbH und heutiger Name. Die Regio Augsburg Tourismus GmbH unterhält zwei Informationsstellen im Stadtgebiet (Bahnhofstraße 7, Rathausplatz) und beschäftigt derzeit 12 Mitarbeiter und 54 freiberufliche Stadtführer.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0