Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Venezianische Wandbrunnen

Von: Ulrich Kirstein (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • 1950 erwarb der Münchener Antiquitätenhändler Louis Bernheimer zwei Venezianische Wandbrunnen aus der Mitte des 16. Jahrhunderts, die er auf Initiative von Oberbürgermeister Klaus Müller der Stadt Augsburg vermachte. 1952 wurde einer davon an der Schwedenstiege aufgestellt, sein Pendant an der Südseite des Roten Torwalls; aufgrund seines desolaten Zustandes wurde letzterer 1975 abgebaut und verblieb über Jahre vergessen im städtischen Bauhof, bis er 1988 von der Steinmetzinnung wiederhergestellt und am Roten Tor aufgestellt wurde.

Augsburger Brunnen, 1989, 46-53.

Venezianische Wandbrunnen



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0