Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zeuna-Stärker GmbH & Co. KG

(Äußere Uferstraße 61-73)

Von: Dr. Rudolf Frankenberger (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • 1875 durch den Schmiedemeister Wilhelm Zeuner gegründet. Der Handwerksbetrieb stellte Bau- und Bedachungsartikel aus Blech her. 1910 erwarb Friedrich Stärker das Unternehmen. 1953 Einstieg in den Automobilsektor als Zulieferant für PKW- und Motorrad-Schalldämpfer. 1970 begann die Entwicklung von Abgasreinigungsanlagen. Die Produktpalette umfasst heute komplette Abgassysteme für PKW und Motorräder, Abgassysteme für Nutzfahrzeuge einschließlich Rußfilter-Regenerationssystemen und Bauartikel. Ein Forschungs- und Entwicklungszentrum mit neuesten Mess- und Prüfeinrichtungen sichert die Spitzenstellung der Firma, deren Kunden von Alfa Romeo über BMW, Fiat und Mercedes bis Volvo reichen. Tochtergesellschaften in Rankuwa (Südafrika), Budapest, Spartanburg, S.C. (USA). Joint Venture mit Zeuna-Stärker SME India Pvt. Ltd., Pune. Weltweit rund 1150 Mitarbeiter, davon 1000 in Augsburg. Umsatz 1994: 310 Mio. DM.

75 Jahre Zeuna-Stärker KG Augsburg, 1950; Alte Firmen der Stadt und der Wirtschaftsregion Augsburg, 1993, 288 f.; Zeuna-Stärker, in: Motortechnische Zeitschrift 56 (1995), 200-204.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0