Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zimmermann

Jörg, * 27.5.1933 Zürich, † 10.12.1994 Augsburg, Bühnenbildner

Von: Günther Grünsteudel (Stand: 25.8.2009)

  • Sohn eines Theaterkritikers. 1949 Schüler und Assistent von Teo Otto und Caspar Neher in Zürich. Ab 1952 Stationen in Hamburg (Schauspielhaus) und Berlin (Schillertheater). 1955-1970 Ausstattungsleiter der Münchner Kammerspiele, Zusammenarbeit u. a. mit Fritz Kortner und Hans Schweikart. Seit den frühen 1970er Jahren Gastbühnenbildner u. a. an der Bayerischen Staatsoper. Zeitweise Bindung an das Basler Theater, 1977 Ausstattungsleiter am Züricher Schauspielhaus. Seit 1983 Mitglied der Generalintendanz und Bühnenbildner der Bayerischen Staatstheater. Gastbühnenbildner an der Pariser Oper, der Mailänder Scala sowie bei den Festspielen von Salzburg und Bayreuth. Ab Herbst 1992 bis zu seinem Tod Ausstattungsleiter der Städtischen Bühnen Augsburg, u. a. ’Die Zauberflöte’ (1992), ’Die Bernauerin’ (1994). Insgesamt rund 700 Opern- und Schauspiel-Ausstattungen in aller Welt.

Augsburger Allgemeine, 13.12.1994; Münchner Merkur, 13.12.1994; Deutsche biographische Enzyklopädie 10, 1999, 668.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0