Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mang

Christoph, * um 1570, † 1617 Augsburg, Buchdrucker

Von: Dr. Hans-Jörg Künast (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Erster katholischer Drucker in Augsburg nach über 60 vom protestantischen Buchdruck dominierten Jahren. Kam 1597 nach Augsburg, wohnte im 'Lacherhaus' von Michael Manger, bei dem er auch als Geselle arbeitete, und machte sich 1603 selbstständig. Wichtige Auftraggeber waren der Verlag Ad insigne pinus und die Jesuiten, für die er erbauliches und polemisches Schrifttum druckte. Seine Witwe Sara Mang führte die Druckerei bis 1624 weiter.

Josef Benzing, Die Buchdrucker des 16. und 17. Jahrhunderts im deutschen Sprachgebiet, 21982, 21; Augsburger Buchdruck und Verlagswesen, 1997.


Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0