Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Karder

Magda, * 29.5.1909 Wien, † 11.3.2003 München, Tänzerin, Choreographin

Von: Rita Parisi (Stand: 9.9.2009)

  • Tochter des Wiener Sportjournalisten Stefan Moritz Karder. Wuchs bei dessen Schwester in Graz auf. Debütierte 1923 als Elevin an der Grazer Oper. Seit 1929 Engagement an den Städtischen Bühnen Augsburg (Theater Augsburg), denen sie 45 Jahre als Solotänzerin, Ballettmeisterin und Choreographin angehörte. Ihre Erfahrungen flossen in ihre tanzpädagogische Arbeit ein. Sie gründete eine Kinderballettschule. Bis zu ihrem 70. Lebensjahr unterrichtete sie im eigenen Ballettsaal. Viele Jahre führte sie darüber hinaus bei einer Laienspielgruppe in der Firnhaberau Regie. Verheiratet mit dem ebenfalls an den Städtischen Bühnen wirkenden Sänger und Schauspieler Helmut Schaefer.

Augsburger Allgemeine, 29.5.1979, 28.5.1994; Jürgen Hillesheim, Augsburger Brecht-Lexikon, 2000, 103 f.; Augsburger Frauenlexikon, 2006, 83 f.


Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0