Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Jinan

Von: Dr. Heinz Münzenrieder (Stand: 14.02.2011)

  • Ist mit 3 Mio. Einwohnern die Hauptstadt der ostchinesischen Provinz Shandong (90 Mio. Einwohner). Seit 2004 besteht eine Städtepartnerschaft mit Augsburg. Diese erfolgte in Ergänzung zur bereits 1987 begründeten Partnerschaft der Provinz Shandong mit dem Freistaat Bayern. Jinan hat eine über 2600-jährige Geschichte und ist umrahmt vom Gelben Fluss und der Tai-Mittelgebirgskette. Sie wird als „Stadt der Quellen“ bezeichnet. Insgesamt sind im Stadtgebiet über 140 kalte und warme Quellen vorhanden, die teilweise durch kunstgärtnerisch gestaltete Kanäle und Teiche miteinander verbunden sind. Die Region Jinan (6 Mio. Einwohner) gilt mit ca. 2000 industriellen Unternehmen als eines der wichtigen High-Tech-Zentren Chinas. Außerdem ist sie reich an Bodenschätzen. Die Universität Shandong mit über 50.000 Studierenden zählt zu den wichtigsten Universitäten Asiens und ist seit 1987 durch einen Kooperationsvertrag mit der Universität Augsburg verbunden. Die Experimental High School in Jinan, eine der besten Schulen Chinas, verbindet eine Schulpartnerschaft mit dem Holbein-Gymnasium.

20 Jahre Partnerschaft Bayern-Shandong, 2007.


Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0