Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

K



Kennedyplatz

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan I 8)

Kerer

Johann (Kerrer, Kehrer), * um 1436 (?) Wertheim, † 24.3.1507 Augsburg, Weihbischof von Augsburg 1493-1506

Kerle

Jacobus de, * 1531/32 Ypern (Westflandern), † 7.1.1591 Prag, Domorganist, Komponist

Kern

Benedikt, * 20.4.1900 Gersthofen, † 2.3.1972 Augsburg, Schreinermeister, Stadtrat

Kern

Helmut, * 25.11.1892 Nördlingen, † 16.12.1941 Bukarest, evangelischer Geistlicher

Kern-Kernried

(Michael Gustav) Hugo von, * 4.6.1825 Augsburg, † 18.6.1901 Augsburg, Bauingenieur, Stifter

Kerschensteiner

Georg (Michael), * 29.7.1854 München, † 15.1.1932 ebenda, Pädagoge

Kertész

István, * 28.8.1929 Budapest, † 16.4.1973 ertrunken bei Kfar Saba (Israel), Dirigent

Kesselmarkt

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 8)

Kesterbrunnen

1908 schuf der Bildhauer August Pausenberger an der Schießgrabenstraße eine Brunnenanlage mit einem bronzenen Knaben im Zentrum, die aus Mitteln der Friedrich-und-Luise-Keller-und-Rechtsrat-Kester-Stiftung finanziert wurde;...

Kettengässchen

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Khamm

Corbinian, * 25.1.1645 Zusamaltheim, † 8.3.1730 Augsburg, Benediktiner, Historiker

Kiesow

Johann Georg Kiesow (* 18.12.1718 Zweibrücken, † 30.1.1786 Augsburg), Sohn des Bernhard Christian Kiesow, Hofschneider und Kammerdiener des polnischen Königs Stanislaus (I.) Leszynski, war nach dem Medizinstudium in Straßburg,...

Kilian

Künstlerfamilie

Kinderklinik

(Klinik für Kinder und Jugendliche; Stenglinstraße 2)

Kipper und Wipper

Die Zeit der Kipper (Kippen der Geldwaagschale, oder: Kappen, Beschneiden von Münzen) und Wipper (Wippen der Geldwaage, Wiegen von Geld) hatte ihren Höhepunkt etwa 1618-1623. Bereits vor dem Dreißigjährigen Krieg waren die...

Kirchbergstraße

(Pfersee-Nord, Amtlicher Stadtplan H 9)

Kirchenbücher

(Libri parochiales, Pfarrmatrikel, Pfarrregister)

Kirchenfeste

(Katholische Eigenfeste der Reichsstadt)

Kirchgasse

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Kirchmayer

Albert (Franz), * 3.12.1880 Augsburg, † 16.5.1966 Augsburg, Architekt

"die Kiste"

(Spitalgasse 15)

Kistler

Die Kistler bzw. Kunstschreiner gehörten zu den angesehensten Handwerkern der Reichsstadt. Berühmt waren im 16. Jahrhundert ihre Intarsienarbeiten. Im späten 16. und frühen 17. Jahrhundert stellten die Meister Ulrich...

Kitzenmarkt

(Stadtbezirk Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 9)

Kiwanis Club

Der Kiwanis Club Augsburg wurde 1967, der Kiwanis Club Augsburg-Fuggerstadt 1980 gegründet. Beide Clubs haben zusammen etwa 45 Mitglieder. Regelmäßige Zusammenkünfte im Hotel Drei Mohren. Kiwa hieß eine indianische Klause, in...

Klärwerk Augsburg

(Klärwerkstraße 10)

Klauber

Kupferstecher, Kunstverleger

Klaucke

Johann Gottlieb, * 1719 Küstrin (Pommern), † 1.8.1805 Augsburg, Fabrikant, Silberjuwelier, Stifter

Klausenberg

(Göggingen-Nordwest und -Süd, Amtlicher Stadtplan H 11)

Klausstraße

(Lechhausen-Ost, Amtlicher Stadtplan L, M 7)

Kleiderordnungen

Zwischen dem 14. und 18. Jahrhundert sind in Deutschland regelmäßige Kleiderordnungen zu konstatieren, die das Ziel verfolgten, den Kleideraufwand zu reglementieren und offen zur Schau getragene Eitelkeiten einzudämmen. Den...

Kleindienst

Bartholomäus, * vor 1530 Annaberg/Sachsen, † 8.10.1560 Wien, Dominikaner

Kleindienst GmbH & Co. KG

(Argonstraße)

Kleindinst

Josef Ferdinand, * 20.10.1881 Mering, † 8.9.1962 Augsburg, Jurist, Politiker

Kleiner

Salomon, * 4.3.1700 Augsburg, † 25.3.1761 Wien, Architekturzeichner, Kupferstecher

Kleiner Goldener Saal

(Jesuitengasse 12)

Kleingartenanlagen

Nachdem die Zeit der großen Gärten wohlhabender Augsburger Familien zu Ende gegangen war, bildete sich als Reaktion auf Industrialisierung und Verstädterung ein verstärktes Interesse an Kleingärten aus. Noch 1910 gab es keine...

Kleinhans

Franz Xaver, * 1699 Pinswang/Tirol, † 15.8.1776 ebenda, Baumeister

Klemens Wenzeslaus

Herzog von Sachsen, * 28.9.1739 Schloss Hubertusburg (Sachsen), † 27.7.1812 Marktoberdorf, Fürstbischof von Augsburg 1768-1812

Klett

Buchhändler, Verleger

Klieber

Uhrmacherfamilie

Klingenstein

Bernhard, * 1545/46 Peiting ?, † 1.3.1614 Augsburg, Domkapellmeister, Komponist

Klinkertor

Zunächst ’Rosenau-’ bzw. ’Sluderlinstor’, ab 1480 setzte sich der Name Klenker- bzw. Klinkertor durch. Erste urkundliche Nennung 1358. 1374/75 mit einer Schlagbrücke versehen; 1405 auf steinernen Pfeilern ruhender, 1454 durch...

Klocker

(Campanarius, Campanator), Patrizierfamilie

Klopper

Friedrich (’Fritz’), * 29.7.1889 Augsburg, † 15.2.1929 Sanatorium Hausstein bei Deggendorf, Komponist

Klosterdruckerei St. Ulrich und Afra

1472 beauftragte Abt Melchior von Stammheim den Kistlermeister Sixt Sauerloch mit der Anfertigung einer Druckereieinrichtung; außerdem erwarb das Kloster 1473 die Werkstatteinrichtung Johann Schüßlers. Die Gesamtkosten betrugen...

Knappich

Jakob, * 21.5.1866 Lechbruck/Füssen, † 2.4.1944 ebenda, Industrieller

Knappich

Johann Georg, * 1637 Lechbruck (Schwaben), † 1704 Augsburg, Maler, Freskant

Kneipp

Sebastian, * 17.5.1821 Stephansried bei Ottobeuren, † 17.6.1897 Wörishofen, katholischer Priester, Heilkundiger

Kneipp-Verein Augsburg e.V.

(Bürgermeister-Aurnhammer-Straße 3)

Knellinger

Balthasar, * 23.4.1634 Oberviechtach, † 2.7.1696 München, Jesuit

Knipfer

Hermann, * 9.8.1934 Augsburg, † 7.6.2006 Augsburg, Politiker

Knöringen

Schwäbisches Adelsgeschlecht, Bischöfe von Augsburg

Kobold

Kaufmannsfamilie

Koch

Kaufmanns-, Patrizierfamilie

Koegel

Joseph von, * 10.12.1841 Weißenhorn, † 18.9.1919 A., Prinzenerzieher, Dompropst

Kölderer

Georg (Kelderer), * um 1550, † September 1607 Augsburg, Chronist

Koelle

Fritz, * 10.3.1895 Augsburg, † 4.8.1953 Interzonenzug München-Berlin bei Probstzella, Plastiker

König

Johann, * 21.10.1586 Nürnberg, † 4.3.1642 ebenda, Maler, Miniaturist, Zeichner

Artikel 61 bis 120 von 224

[vorherige]

1

2

3

4

[nächste]

Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0