Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

W



Winterstein

Goldschmiedefamilie

Winthauser

Wolfgang (Lycobates Anemoecius), † nach 1555, humanistischer Gelehrter, Sprachenlehrer

Wirsung

(Wirschung, Wirsing), Apotheker- und Ärztefamilie

Witgar

† 887 wohl Augsburg, Bischof von Augsburg 861?-887

Wittelsbacher Park

Noch vor 1900 wurde der nach der Kreisausstellung 1886 entstandene Stadtgarten nach Westen und Südwesten hin erweitert. Seit 1906 trägt dieses Areal den Namen Wittelsbacher Park. 1957 wurde im Südwesten des Parks der...

Wittmann

Franziska, * 28.12.1885 Vohburg/Donau, † 12.11.1982 Augsburg, Stadtschulrätin

Wittwer

Wilhelm, * 1449 Höchstädt/Donau, † 1512 Augsburg, Benediktiner, Geschichtsschreiber

Witzka

Carl Bonaventura, * 2.11.1768 Jettingen (Schwaben), † 31.10.1848 Augsburg, Domkapellmeister

Wörle

Wilhelm, * 3.1.1886 Silheim (Neu-Ulm), † 20.1.1959 Augsburg, Lehrer, Mundartdichter

Wohlfahrt

Bonifatius (Wolfart, Wolfarth), * um 1490 Buchheim, † 1543 Weil der Stadt, zwinglianischer Theologe, Prediger

Wohnungswesen

Infolge der Industrialisierung bestand um 1900 eine starke Nachfrage nach preisgünstigem Wohnraum. 1900 Gründung der Baugenossenschaft Augsburg GmbH. 1918 beschloss der Stadtrat, um der Wohnungsnot nach dem Ersten Weltkrieg zu...

Wolf

Hieronymus, * 13.8.1516 Oettingen, † 8.10.1580 Augsburg, Gräzist, Rektor des Gymnasiums bei St. Anna, Stadtbibliothekar

Wolff

Kaufmannsfamilie

Wolff

Jeremias, * 1.10.1663 Augsburg, † 28.5. 1724 Augsburg, Automatenbauer, Kunstverleger

Wolff

Pius Alexander, * 3.5.1782 Augsburg, † 28.8.1828 Weimar, Schauspieler, Dramatiker

J. Wolffsche Verlagsbuchhandlung

1708 ließ sich Matthias Wolff aus Köln in Augsburg nieder. Der Beginn der Firma ist 1718 anzusetzen, als er mit der Heirat der Buchhändlerstochter Maria Theresia Bartl Bürgerrecht erhielt. Die ersten firmierten Verlagswerke...

St. Wolfgang

Als Leprosenhaus (Siechenhaus) 'an der Wertachbrugg' (heute: Wolfgangstraße 8) 1448 bei einer Stiftung des Stadtpflegers Konrad Vögelin erstmals erwähnt. Gegen den Widerstand der zuständigen Sprengelkirche St. Georg begannen...

St. Wolfgang

(Hornungstraße 26; Pfarrbüro: Don-Bosco-Platz 3)

Wolfgang-Siedlung

(Hammerschmiede)

Wolfhard

(Gualfardus), * um 1070 Augsburg, † 30.4.1127 Verona, Einsiedler, Heiliger

Wolfhard

von Roth, † 13.1.1302 Augsburg, Bischof von Augsburg 1288-1302

Wolfhartshauser

Ulrich, * um 1395, † 1467/68 Augsburg, Maler, Bildschnitzer

Wolfram

Georg, Ritter von, * 1.1.1851 Kemnath (Oberpfalz), † 26.2.1923 Augsburg, Erster Bürgermeister von Augsburg

Wolfzahnau

(Rechts der Wertach)

Woll

Erna, * 23.3.1917 St. Ingbert (Saarland), † 7.4.2005 Friedberg (Bayern), Komponistin und Musikpädagogin

Wollburg

Gerd, * 7.1.1924 Parchim/Mecklenburg, † 4.3.1990 Augsburg, Unternehmer

Wollmarkt

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Wünsch

Karl, * 1.5.1900 Augsburg, † 26.7.1971 Augsburg, Lehrer, Chorleiter, Organist

 

Wundärzte

Wundärzte gehörten zur Gruppe der handwerklich gebildeten Heiler. Ihre Aufgabe bestand in der äußerlichen Versorgung von Wunden, der Behandlung von Brüchen und Verrenkungen unter Einschluss von Amputationen; ihnen oblag unter...

Wurlitzer

Johann (Vorlizer, Wurlizer), * um 1470 Stams/Tirol (?), † 1523/25 Trient (?), Organist

Wurster

Hermann, * 25.9.1907 Stuttgart, † 17.10.1985 Augsburg, Flugkapitän

Artikel 121 bis 153 von 153

[vorherige]

1

2

3

Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0